230 ha Forstbesitz nahe Völkermarkt

9100 Völkermarkt / Kärnten
2.300.000 m2
Grundfläche
auf Anfrage
Kaufpreis

Beschreibung

230 ha Forstbesitz mit Kessellage nahe Völkermarkt

 

Die Eigenjagd liegt nicht weit vom Sonnegger See entfernt und ist eine arrondierte abgeschlossene Kessellage mit Jagdhütte und eigener Wasserquelle. Der forstliche Bereich ist mit Mischwaldbeständen -  40 % Laubholz, vorwiegend Buche, und 60 % Nadelholz Fichte, Lärche, Tanne u. teilw. Kiefer -  bestockt.  Eine Seehöhe von 770 bis 1.600 m und ein jährlicher Niederschlag von rd. 1.800 mm/Jahr ist gegeben. Die 230 ha Eigenjagd ist gut erschlossen mit Forstwegen und auch die jagdlichen Einrichtungen sind ausreichend vorhanden. Jagdlich ist vorwiegend das Gams- und Reh - Rotwild, sowie Schwarzwild zu bejagen.

 

Alleinbeauftragt und nähere Informationen nur über unser Büro !

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

In der Umgebung
Bus
1km
Autobahnanschluss
3km
Bahnhof
4km
Bank
2km
Bankomat
2km
Post
2km
Polizei
1km
Supermarkt
1km
Schule
2km
Apotheke
2km
Quelle: OpenStreetMap / Entfernungsangaben Luftlinie

Anbieter kontaktieren

Letzte Änderung: 05.07.2024, 14:05:06 Uhr; Referenz-Nummer: 11556