Altbau nächst Burggasse! Westseitige 2,5-Zimmer-Wohnung im Hochparterre

1070 Wien
50,99 m2
Wohnfläche
2.5
Zimmer
€ 279.000,00
Kaufpreis

Beschreibung

Die Jahrhundertwendeliegenschaft befindet sich in der Wimbergergasse, zwischen der Burggasse und Westbahnstraße gelegen. Das Dachgeschoß wurde im Jahr 2002 errichtet.

Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist mit der Linie U6 (Station Burggasse/Stadthalle in ca. 3 Gehminuten erreichbar) und Straßenbahnlinie 5 in weniger als 1 Gehminute bestens gegeben. Die umliegenden Nahversorgungsmöglichkeiten sind aufgrund der Vielfältigkeit des 7. Bezirks sowie der Nähe zur Mariahilfer Straße und zum Einkaufszentrum Lugner City ebenfalls als sehr gut zu bewerten.

Die verkaufsgegenständliche 2,5-Zimmer-Wohnung verfügt über ca. 51 qm und befindet sich im Hochparterre. Die Fenster beginnen in ca. 2 m Höhe. Der Eingang zur Wohnung befindet sich noch vor dem Zugang zum allgemeinen Stiegenhaus und erfolgt über ein paar Stufen.

Über den Vorraum sind das Badezimmer mit Dusche, Handwaschbecken und Waschmaschinenanschluss, das separate WC mit Handwaschbecken, das Arbeitszimmer sowie die Wohnküche mit Einbauküche zu begehen. Angrenzend daran befindet sich das Kabinett. Beide Wohnräume sind westseitig auf die Wimbergergasse ausgerichtet. Das Arbeitszimmer besitzt ein Fenster, welches zur Einfahrt hinausgeht. Die Beheizung erfolgt mittels Gasetagenheizung.

Das Objekt ist mit Fischgrät-Parkettböden, Flügeltüren und Holzkastenfenstern ausgestattet und vermittelt somit das typisch Wiener Altbauflair!

 

Dieses Objekt wird Ihnen unverbindlich und freibleibend zum Kauf angeboten! Oben angeführte Angaben basieren auf Informationen und Unterlagen des Eigentümers und sind unsererseits ohne Gewähr. Als Vermittlungshonorar gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBL. 297/1996. Für den Fall, dass es diesbezüglich zu einem entsprechenden Rechtsgeschäft kommt, verrechnen wir Ihnen eine Vermittlungsprovision von 3 Prozent der Kaufsumme zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Wir möchten noch darauf hinweisen, dass wir in einem wirtschaftlichen Naheverhältnis zur Verkäuferin stehen.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres oder wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Lagebeschreibung

U6 Burggasse/Stadthalle

Anbieter kontaktieren

Letzte Änderung: 10.07.2024, 08:52:35 Uhr; Referenz-Nummer: 12393