Erstbezug - wunderschöne Wohnung mit möglicher Büronutzung/City/U3

1010 Wien
133,16 m2
Wohnfläche
3
Zimmer
€ 3.273,28
Nettomiete

Beschreibung

Diese schöne, helle, generalsanierte Wohnung befindet sich in prominenter Lage im 4. Liftstock im 1932 erbauten denkmalgeschützten 1. Wiener Hochhaus.
Sie sind im Herzen von Wien und genießen einen schönen Blick und können die Innenstadt mit all ihren Vorteilen nutzen.

Die Wohnung wurde soeben generalsaniert und hochwertig ausgestattet und kann ab sofort bezogen werden.
Die Vermietung erfolgt befristet auf 5 Jahre mit einer Option auf weitere 5 Jahre. 

Eine Verwendung als Büro ist möglich, es bleibt aber dennoch bei einer Verustung von 10 %. 

Bei der Planung wurde besondere Rücksicht auf die Optimierung des Grundrisses, Verwendung hochwertiger Materialien und moderner Technik genommen.

Die gelungene Synthese moderner Architektur, exklusiver Ausstattung und historischer Bausubstanz vereint Komfort und Innovation für höchste Qualitätsansprüche.
Das "Hochhaus" ist eine beliebte und bekannte Destination und in einer Entfernung von 50 Metern zum berühmten Wiener Kohlmarkt gelegen.

Raumaufteilung:

- Wohnküche: ca. 64,00 m²
- Zimmer: ca. 20 m² mit  einem En-Suie Bad: Dusche + Waschbecken + WC ca. 4 m² und 
- Ausgang auf eine Loggia: ca. 1,54 m²
- Zimmer: ca. 20 m²
- Abstellraum/Garderobe: ca. 6 m²
- Bad: Dusche + Waschbecken + WC ca. 7 m²
- Gäste-WC + Waschbecken: ca. 2 m²
- Vorzimmer: ca. 10 m²

Ausstattung:

- Einbauküche: Kühl- und Gefrierschrank, Geschirrspüler, Induktions Kochfeld, Backrohr, Dunstabzug.
- hochwertiger Parkettboden aus Massivholzdielen in Eiche.
- LED Spots im Vorzimmer und Bad
- Air Condition

Kosten:

Heizung: netto monatlich € 318,03 zzgl. 20 % Ust. gesamt € 381,64.
Kühlung: netto monatlich € 69,14 zzgl. 20 % Ust. gesamt € 82,97.
Die monatlichen Gesamtkosten kommen somit auf € 4.065,21.

 

Begegnungszone:

Der Bereich Herrengasse/Fahnengasse/Wallnerstraße präsentiert sich verkehrsberuhigt und wurde als Begegnungszone neu gestaltet. Unter einer Begegnungszone versteht man, dass sich Autos, Fahrräder, Passanten und der öffentliche Verkehr gleichberechtigt die Straße teilen.

Infrastruktur:

- Die im Haus befindliche Portierloge ist Tag und Nacht besetzt, darüber hinaus sorgen die Portiere auch für die Sicherheit im Hochhaus.
- Kohlmarkt und Graben erreichen Sie zu Fuß in 2 Minuten.
- Historisches Gebäude mit moderner Technik.
- Eine exzellente Infrastruktur bieten zahlreiche Geschäfte, Kaffeehäuser und Restaurants.
- Im Hof des Hauses kann eine abgeschlossene Garage angemietet werden.
- Stellplätze stehen in fußläufiger Entfernung in der Garage Am Hof und auf der Freyung zur Verfügung.


Öffentliche Verkehrsmittel:

- U-Bahnlinie 3 Station: Herrengasse
- U-Bahnlinie 1 Station: Stephansplatz
- Buslinien: 1A + 2A Station: Herrengasse

Laut Energieausweis vom 7. Dezember 2022:
weist dieser einen Heizwärmebedarf von 123 kWh/m² pro Jahr auf, der Gesamtenergieeffizienz-Faktor (fGEE) beträgt 2,09.

 

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres oder wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Der Immobilienmakler erklärt, dass er – entgegen dem in der Immobilienwirtschaft üblichen Geschäftsgebrauch des Doppelmaklers – einseitig nur für den Vermieter tätig ist.

In der Umgebung
Bus
1km
U-Bahn
1km
Straßenbahn
1km
Bahnhof
1km
Autobahnanschluss
4km
Supermarkt
1km
Bäckerei
1km
Einkaufszentrum
1km
Arzt
1km
Apotheke
1km
Klinik
1km
Krankenhaus
2km
Schule
1km
Kindergarten
1km
Universität
1km
Höhere Schule
1km
Bankomat
1km
Bank
1km
Post
1km
Polizei
1km
Quelle: OpenStreetMap / Entfernungsangaben Luftlinie

Anbieter kontaktieren

Letzte Änderung: 11.06.2024, 10:19:58 Uhr; Referenz-Nummer: 986