Exklusive Penthouse Wohnung im Zentrum von Bad Ischl

4820 Bad Ischl / Oberösterreich
95,47 m2
Wohnfläche
€ 915.265,00
Kaufpreis

Beschreibung

„Klassik trifft auf Moderne“: unter dieser Prämisse entstehen mitten im Stadtzentrum der Kulturhauptstadt 2024 Bad Ischl 14 exklusive Eigentumswohnungen. Die durchdachte, ansprechende Architektur gliedert sich perfekt in das Ortsbild der Ischler Innenstadt ein und bildet einen klassischen und dennoch modernen, viergeschossigen Baukörper ab. Obendrauf bietet das angrenzende Hotel Grand Elisabeth den Service und Komfort eines 4 Sterne Hotels an.

Es stehen je Geschoß vier edle Residenzen mit Wohnflächen von ca. 69,51m2 bis 98,03m2 zzgl. Nebenflächen zur Verfügung. Die Wohnungen im Erdgeschoß verfügen jeweils über eigene Gärten und Terrassen, während die darüberliegenden Einheiten jeweils mit Terrassen bzw. Balkonen ausgestattet sind. Weiters verfügt jede Wohnung über einen Abstellraum im Keller und einem Garagenstellplatz in der Tiefgarage (gegen Aufpreis)

Die im Dachgeschoß befindliche Wohnung TOP 14 begeistert mit einer Wohnfläche im Ausmaß von 95,47m2. Die Wohnfläche setzt sich aus einem Vorraum, einer Wohnküche mit angrenzender Terrasse mit einer Fläche von rd. 103m², einem Schlafzimmer mit inkludiertem Schrankraum, einem Badezimmer, einem separatem WC sowie einem Abstellraum zusammen.

Das Wohnbauprojekt „Grand Residence“ bietet Ihnen die Gelegenheit Eigentum als Erstbezug in fabelhafter Lage mit exklusiver Ausstattung, welche Sie selbst wählen können, zu erwerben. Sie können somit Ihre Wohnung nach Ihrem eigenen Geschmack ausstatten.

Sie residieren mitten im kaiserlichen Zentrum von Bad Ischl. Sie genießen alle Vorzüge dieser wunderschönen Stadt mit seiner Fülle an kulturellen und infrastrukturellen Einrichtungen, welche Sie fußläufig in wenigen Minuten erreichen.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres oder wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Anbieter kontaktieren

Letzte Änderung: 15.05.2024, 15:38:38 Uhr; Referenz-Nummer: 914