Gästehaus - Apartmenthaus im Bergsteigerdorf Mallnitz

9822 Mallnitz / Kärnten
580 m2
Wohnfläche
1.381 m2
Grundfläche
€ 759.000,00
Kaufpreis

Beschreibung

Aufsperren - Loslegen - sofort durchstarten! Unternehmer und Gastgeber aufgepasst!

Dieser perfekt eingeführte Betrieb ist sehr gut gebucht und weist eine hervorragende Auslastung vor. Das gesamte Business kann inklusive Buchungen, den Stammgästen, dem gesamten Onlineauftritt inklusive dem Buchungstool sofort übernommen und weitergeführt werden. 

Mitten im Zentrum vom beliebten Bergsteigerdorf Mallnitz befindet sich auf einem großzügigen Grundstück dieses gut geführte Gästehaus und ein separates Gebäude mit Wohnhaus der Eigentümer. Das Gästehaus mit typisch österreichischem Flair wurde im Laufe der Jahre immer wieder renoviert und umgestaltet. Hier können Sie sich sofort selbstständig machen und außerdem selbst in einem der schönsten Orte Kärntens wohnen!

Allgemeines:

Die Liegenschaft befindet sich auf einem Grundstück von 1382 m² und umfasste eine Nutzfläche von ca. 600 m². Die Liegenschaft ist teilweise mit Kunststofffenstern und teilweise mit Holzfenstern mit Isolierverglasung und Bodenisolierung ausgestattet. Das Nebengebäude wurde im letzten Jahr mit einem neuen Dach und einer Bodenisolierung versehen. Das Gästehaus verfügt über neue Vinylböden, weitgehend neue Küchen und Einrichtungsgegenstände. Der Frühstücksraum und die Bar wurden ebenfalls renoviert. Beheizt wird das Ganze mit der sogenannten Biowärme/Fernwärme.

Grundriss/Raumaufteilung:

Im Erdgeschoss des Gästehauses befindet sich derzeit der Frühstücksraum, ein Kinderspielzimmer, eine Küche, eine Spülküche, Toiletten und der Barbereich. Von hier aus gelangt man auch zum Kellerbereich.

Im ersten Stock befinden sich drei Wohnungen, eine mit zwei Schlafzimmern, Bad und Wohnküche für 4-6 Personen und zwei Wohnungen mit einem Schlafzimmer, Wohnküche und Bad für 2-4 Personen.

Im zweiten Stock befinden sich zwei Wohnungen, eine mit zwei Schlafzimmern, Bad und Kochnische, geeignet für 4-6 Personen und eine mit einem Schlafzimmer für 2-4 Personen plus ein weiteres Familienzimmer/Appartement bestehend aus zwei Doppelzimmern, Bad und Kochnische.

Im Dachgeschoss befinden sich zwei geräumige Doppelschlafzimmer mit Bad und ein Einzelzimmer mit Bad.

Es gibt genügend Parkplätze und ein Carport auf dem Privatgrundstück. Im Garten gibt es eine große Terrasse mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, teilweise mit Überdachung. Für die Kinder gibt es eine Liege-/Spielwiese mit Klettergeräten und Trampolin.

Im zweiten Gebäude befindet sich der derzeit der private Wohnbereich des jetzigen Eigentümers. Dieses Gebäude kann natürlich auch anders genutzt werden, indem man z.B. zusätzliche Vermietungsmöglichkeiten schafft. Im Erdgeschoss befinden sich eine große Garage, die Waschküche, ein großer Lagerraum, WC und ein Büroraum. Über die Treppe gelangt man in das Obergeschoss. Hier ist der private Wohnbereich des Eigentümers. Hier gibt es drei Schlafzimmer (teilweise mit eigener Dusche/WC), eine Küche mit Essplatz und ein Wohnzimmer. Alle Räume verfügen über den Zugang zum Balkon.

Lage:

Mallnitz liegt auf einer Seehöhe von ca. 1.200 Metern im Nationalpark Hohe Tauern. Im Winter bietet Mallnitz ein schneesicheres Skigebiet (Ankogel), das durch einen Skipass mit dem Mölltaler Gletscher abgedeckt ist. Zwischen den Skigebieten verkehrt ein Skibus. Außerdem gibt es rund 20 km Langlaufloipen. Es gibt tolle Möglichkeiten für eine Skitour oder zum Beispiel zum Rodeln, und auch Wanderer kommen auf ihre Kosten. Gebiete wie das Seebachtal und die Raineralm sind sowohl im Sommer als auch im Winter beliebt. Im Sommer schöne Gebiete zum Wandern oder Radfahren und im Winter herrliche Langlaufloipen. Sportarten wie Klettern, Rafting oder Canyoning für Abenteuerlustige sind hier reichlich vorhanden. Der idyllische Dorfcharakter, die gesunde Luft und die natürliche Urlaubsumgebung machen Mallnitz zu etwas Besonderem und sind bei Touristen sehr beliebt.

Mallnitz ist ein Luftkurort mit einem offiziellen Gütesiegel. Seit 2009 gehört Mallnitz zu den „Alpin Pearls“. Das ist eine Kooperationsorganisation, die in den schönsten Urlaubsregionen der Alpen ein Lebensumfeld für unbeschwerten Urlaub bietet. Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimaschutz werden bei dieser Organisation groß geschrieben. Fernab von viel Autoverkehr und industrieller Verschmutzung kann man hier die schöne Landschaft ohne Stress genießen. Mallnitz hat zum Beispiel auch eine eigene Biowärme, ein grünes „Fernwärmesystem“. Außerdem wird viel in ein grünes Lebensumfeld investiert und die Nutzung von E-Bikes und Elektroautos wird gefördert. Es wird auch die Möglichkeit geboten, das Auto im Urlaub der Natur zuliebe so oft wie möglich stehen zu lassen.

Der Ort verfügt über eine Volksschule, einen Kindergarten, ein Schwimmbad, das BIOS-Besucherzentrum des Nationalparks Hohe Tauern und ein gemütliches Dorfzentrum mit Geschäften, Restaurants, Bäckerei, Supermarkt, Jausenstationen usw. Es gibt einen Bahnhof, an dem nicht nur internationale Züge u.a. aus Deutschland und den Niederlanden halten, sondern hier gibt es auch die berühmte Autoverladung, bei der das Auto auf einen Waggon gesetzt und schnell und einfach mit dem Zug staufrei durch den Tauerntunnel transportiert wird.

Lagebeschreibung

Mallnitz im Nationalpark Hohe Tauern

In der Umgebung
Bus
1km
Bahnhof
1km
Bankomat
1km
Bank
1km
Post
1km
Arzt
1km
Supermarkt
1km
Bäckerei
1km
Schule
1km
Quelle: OpenStreetMap / Entfernungsangaben Luftlinie

Anbieter kontaktieren

Letzte Änderung: 07.06.2024, 12:59:09 Uhr; Referenz-Nummer: 6160/167