Gartenwohnung - 3 Zimmer - Bahnhofsnähe, 2 KFZ Abstellplätze - PROVISION BEZAHLT DER ABGEBER

2232 Deutsch-Wagram / Niederösterreich
78,38 m2
Wohnfläche
3
Zimmer
€ 448.400,00
Kaufpreis

Beschreibung

Tolles Neubauprojekt unweit von Wien, in Deutsch Wagram

Wohnen im Weinviertel - Eigentumswohnung zur Eigennutzung oder Vorsorge

 

Die Kurzinformation für eilige Leser:

  • Erstbezug
  • PROVISION BEZAHLT DER ABGEBER
  • Preis für Anleger: € 398.500 (zuzüglich 20% Ust.)
  • Wohnnutzfläche von rund 78,5 m²
    bestehend aus Vorraum, Flur, WC, Abstellraum, Bad, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohnküche
  • Loggia und Terrasse mit rund 17,5 m²
  • Gartenfläche rund 68,5 m²
  • hochwertige und moderne Ausstattung
  • außenliegender Sonnenschutz (elektrische Raffstore/Rollläden)
  • Massivbauweise
  • Kunststofffenster (3fach verglast)
  • Fliesen in den Nassräumen, Fertigparkett in den Wohnräumen
  • Glasfaseranbindung
  • Niedrigenergiehaus
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Abstellraum
  • Kinderspielplatz
  • Fahrradraum
  • Personenaufzug
  • Beheizung erfolgt über Fernwärme
  • Gegensprechanlage
  • 2 KFZ Abstellplätze im Kaufpreis inkludiert
     

Verfügbar: nach Rücksprache
 

Hausverwaltung:
teamneunzehn.at Hausverwaltung GmbH
FN 36233 i
Handelskai 94-96, 1. OG
1200 Wien


 

Treuhänder:
Frau Dr. Witt-Dörring
1010 Wien, Rathausplatz 4
01 4272000

Konditionen: 1,5% vom Kaufpreis zzgl Ust und Barauslagen

Notarielle Beglaubigung kommt hinzu 

 

Die ausführliche Beschreibung:

Diese Wohnung liegt im ersten Obergeschoß dieses Neubauprojektes und besticht durch den großzügig konzipierten Grundriss und der tollen Lage.

Durch den großzügigen Vorraum gelangen Sie in den zentralen Flur, der sowohl in die beiden Schlafzimmer als auch in das Bad und in die offene Wohnküche führt.

Eine getrennte Toilette und ein Abstellraum runden das Angebot ab. Durch die beiden Zimmer gelangt man in den Garten der Liegenschaft, der Wohn-Essbereich bietet einen Zugang auf die großzügige Terrasse/Loggia. Von hier aus gelangt man ebenso in den großzügigen Garten. Dieser lädt recht herzlich zu Familienfeiern ein.


Die Bauweise und Ausstattung:

Dieses Neubauprojekt wurde in Massivbauweise errichtet und besticht durch die hochwertige Ausstattung und den familienfreundlichen Wohnkonzepten.
Hochwertiger Echtholzparkett, zukunftsorientierte, umweltbewusste Fernwärme sowie die Möglichkeit zur Vorbereitung der E-Tankstelle runden das Ganze ab.

 

 

Beheizung:

Die Beheizung erfolgt via Fernwärme, welche mittels Fußbodenheizung für angenehmes Wohnklima sorgt.

 

Betriebskosten:

Die Betriebskosten werden mit ca. 2,93€ / Nutzwert vorgeschrieben, dies ist eine Schätzung der Hausverwaltung und kann sich bei der nächsten Vorschreibung 2025 ändern.


Verkehrsanbindungen:

Durch Deutsch Wagram verläuft die L13 Deutsch-Wagram (B8 Angerner Straße) - Bockfließ (L12 nach Gänserndorf).
Über die B8 Angerner Straße ist man binnen ca. 10 Autominuten an der Anschlussstelle Süßenbrunn, die wiederum auf die S1 (Verlängerung der A23) führt.
Der Bahnhof Deutsch Wagram befindet sich direkt vor Ort. Von dort aus fährt der Zug regelmäßig nach Wien.
Fahrtzeit nach Wien Floridsdorf ist etwa 17 Minuten, nach Wien Praterstern 27 Minuten und nach Gänserndorf etwa 10 Minuten.

Zug R1: Wien Rennweg - Wien Handelskai - Deutsch-Wagram Bahnhof - Gänserndorf Bahnhof
Zug REX1: Wien Meidling - Wien Floridsdorf - Deutsch Wagram Bahnhof - Gänserndorf Bahnhof - Drösing - Bernhardstal - Br´eclav

 

Infrastruktur:

In unmittelbarer Nähe befinden sich Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Ob Nahversorger (Spar, Merkur, Bipa, uvm.), Apotheke, Ärzte, Tierarzt, Schulen oder Kindergärten, alles ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.
Gewerbepark Stadlau ist rund 12 Autominuten entfernt, G3 Shopping Resort ist in rund 13 Autominuten zu erreichen.



FINANZIERUNGSHILFE WIRD GEBOTEN

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres oder wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Anbieter kontaktieren

Weitere Objekte in diesem Projekt

Letzte Änderung: 19.07.2024, 12:01:29 Uhr; Referenz-Nummer: 7184