Historisches Stadthaus mit gediegener und kunstvoller Einrichtung

5020 Salzburg
11
Zimmer
auf Anfrage
Kaufpreis

Beschreibung

Zum Verkauf steht eine wahre Rarität und eine einmalige Gelegenheit auf dem Salzburger Immobilienmarkt. Dieses historische Stadthaus verkörpert all das, was man von einem solchen Objekt erwarten kann: feste, breite Mauern, eine extravagante Raumaufteilung und als besonderen Bonus den malerischen Almkanal als Nachbarn. Das Haus erstreckt sich über 4 Etagen und ist historisch seit dem späten Mittelalter als Zunfthaus bekannt. Seine charmant geknickte Fassade birgt 8 Fensterachsen, die einen Blick in die Geschichte dieser einzigartigen Immobilie ermöglichen.

Das tiefliegende Haustor mit seinem spätgotischen Keilbogen (auch bekannt als Eselrücken) zeugt von einer Zeit, als das Straßenniveau wesentlich tiefer lag. Der Zugang wird von zwei steinernen Löwen auf niedrigen Sockeln flankiert, die die majestätische Aura des Hauses unterstreichen. Obwohl das Haus nicht unter Denkmalschutz steht, ist es in einem soliden Bauzustand und wurde zuletzt 1978 von einem renommierten Architekten renoviert.

Beim Betreten des Erdgeschosses empfängt Sie eine offene Gestaltung, die das Entreé bildet und sich über den gesamten Raum erstreckt. Untersberger und Adneter Marmor ziehen sich durch das gesamte Haus, verleihen ihm eine zeitlose Eleganz. Hier befindet sich auch der Heizraum, da das Gebäude nicht unterkellert ist. Die Beheizung erfolgt über eine moderne Gasheizung.

Im Obergeschoss erwartet Sie ein verglaster Erker mit einem einzigartigen Blick auf den malerischen Müllner Almkanal. Diese Etage bietet ein Speisezimmer, eine Küche sowie 2 Bäder und Schlafzimmer – perfekt arrangiert für höchsten Wohnkomfort.

Das 2. Obergeschoss beeindruckt mit 4 weiteren Zimmern und 2 Bädern, die großzügigen Raum für Ihre persönlichen Gestaltungsideen bieten.

Das Dachgeschoss besticht durch seine beeindruckende Giebeldecke und beherbergt einen Salon mit offenem Kamin sowie eine prächtige Bibliothek. Hier befindet sich auch das weiße Musikzimmer, ein Raum für kreative Inspiration.

Eine Treppe führt Sie auf das Dach, auf dem eine bezaubernde Terrasse (Baubewilligung vorhanden) errichtet werden kann. Von hier aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Müllner Kirche, den Gaisberg und Maria Plain – eine wahre Oase der Ruhe mitten in der Stadt.

Hinzu kommt, dass das gesamte Objekt möbliert und mit all seinem feinen Interior verkauft wird. Hier verstecken sich einige wertvolle Stücke. Die gesamte Bibliothek ist mit kunstvoll handgefertigten Möbeln und Kunstwerken wie Gemälde oder Statuen ausgestattet.

Diese einzigartige Immobilie vereint Geschichte, Stil und Komfort und bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem der begehrtesten Viertel Salzburgs zu leben. Nutzen Sie diese seltene Chance und lassen Sie sich von diesem außergewöhnlichen Stadthaus verzaubern.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Lagebeschreibung

Dieses großzügige Stadthaus liegt im Kern des Salzburger Stadtteils Mülln, der historisch ältesten Vorstadt von Salzburg. Der Stadtteil beherbergt eine große Anzahl an verschiedenen Gastronomiebetrieben sowie Geschäften und fasziniert durch sein originelles Stadtbild. Bei einem Spaziergang direkt vom Objekt weg, am Salzach-Kai entlang, blickt man bald auf den Salzburger Dom und die Festung Hohensalzburg. Die weltberühmte Salzburger Altstadt hat man gemütlich in zehn Minuten per Pedes erreicht.

In der Umgebung
Bus
1km
Bahnhof
1km
Autobahnanschluss
3km
Flughafen
3km
Arzt
1km
Apotheke
1km
Klinik
1km
Krankenhaus
1km
Bank
1km
Bankomat
1km
Post
1km
Polizei
1km
Schule
1km
Kindergarten
1km
Universität
1km
Höhere Schule
1km
Supermarkt
1km
Bäckerei
1km
Einkaufszentrum
2km
Quelle: OpenStreetMap / Entfernungsangaben Luftlinie

Anbieter kontaktieren

Letzte Änderung: 20.06.2024, 12:05:26 Uhr; Referenz-Nummer: 6199/266