idyllisches Grundstück inkl. Baugenehmigung bei Villach

9500 Villach / Kärnten
1.871 m2
Grundfläche
€ 420.000,00
Kaufpreis

Beschreibung

Der Käufer erwirbt ein idyllisches Grundstück  (ca. 1871 m²) mit einer gültigen Baugenehmigung für den Bau einer kleineren Wohnhausanlage von insgesamt 6 Wohneinheiten im Share Deal. Das Grundstück hat eine Widmung "Bauland Dorfgebiet".

Es hat eine leichte Hanglage und bietet somit eine herrliche Aussicht auf das Tal den Fluss die Drau und auf die umliegenden Berge, die zum Wandern oder Schi fahren einladen. Im Sommer kann man hier die umliegenden und sehr schnell erreichbare kühlen Seen erreichen z.B. den Ossiacher See, den Faaker See oder den Wörther See. 

Die Baugenehmigung sieht folgendes Projekt vor. Die Einreichplanung umfasst 6 Wohneinheiten:

- Top 1: ca. 71,18 m²

- Top 2: ca. 94,08 m²

- Top 3: ca. 71,18 m²

- Top 4: ca. 94,08 m²

- Top 5:. ca. 44,28 m²

- Top 6: ca. 62,26 m²

Insgesamt: ca. 437,06 m² Wohnfläche sowie ca. 888 m2 Nutzfläche.

Alle Wohneinheiten haben einen eigenen Außenbereich. Es ist auch ein Kinderspielplatz von ca. 100 m² vorgesehen. Jeder Wohnung sind je nach Größe 1-2 Stellplätze zugeordnet. Bei ernsthaftem Interesse werden die Einreichpläne sowie alle Bescheide umgehend zugesendet.

Es wird das gesamte Projekt im Share Deal zu € 600.000,-- verkauft. Das bedeutet, dass bereits angefallene Kosten wie z.B. die Grunderwerbsteuer bezahlt sind. Auch die Anschlusskosten sind im Kaufpreis inkludiert. 

 

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres oder wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Lagebeschreibung

Villach, Nahe Ossiacher See, Faaker See, Tarvis

In der Umgebung
Bus
1km
Autobahnanschluss
2km
Bahnhof
4km
Bankomat
3km
Bank
3km
Post
2km
Polizei
2km
Supermarkt
2km
Bäckerei
2km
Einkaufszentrum
2km
Schule
2km
Kindergarten
3km
Arzt
4km
Apotheke
2km
Klinik
5km
Krankenhaus
5km
Quelle: OpenStreetMap / Entfernungsangaben Luftlinie

Anbieter kontaktieren

Letzte Änderung: 19.04.2024, 12:16:15 Uhr; Referenz-Nummer: 154