Perfekte Gelegenheit Ihren Arbeits- und Wohntraum zu verwirklichen!

3550 Langenlois / Niederösterreich
201,65 m2
Wohnfläche
1.249 m2
Grundfläche
€ 650.000,00
Kaufpreis

Beschreibung

Das Winzerhaus, die Dachgeschoßwohnung und die ehemaligen Produktionsräumlichkeiten bieten ein vielseitiges Platzangebot Ihren Traum des zukünftigen Wohn- und Arbeitsbereiches unter einem Dach zu verwirklichen!

Das Anwesen präsentiert nicht nur das Haupthaus sondern bietet auch weitere Gebäude, bzw. ehemalige Arbeitsbereiche.
Diese ermöglichen vielseitige Nutzungsmöglichkeiten, die Einheiten sind über den Innenhof bzw. gartenseitig über die zweite Zufahrt befahrbar.
Die außergewöhnlich großzügige Immobilie besticht durch Elemente alter Tradition sowie harmonischer, solider Bauweise - ideal auch als Mehrgenerationenhaus!
Die Liegenschaft gliedert sich in:

1. Ehemaliges Winzerhaus
Das Winzerhaus mit uneinsehbarem Innenhof und eigener Hofzufahrt bietet folgendes Raumprogramm:
Erdgeschoß – ca. 50,26 m²

  • Vorraum
  • Badezimmer mit Dusche, WC und Waschmaschinenanschluss
  • ca. 24,38 m² Wohnküche
  • ehemalige Speisekammer
  • Zugang zum Gewölbe-Wein-Keller


Obergeschoß – ca. 71,39 m²

  • Gang
  • Kabinett
  • Vorraum
  • 3 Zimmer
  • Zugang zum Dachboden


Josko-Fenster Baujahr 1999, Dach Baujahr 1989
Energiekennzahlen: 256,3 HWB, 3,72 fGEE

2. Brennerei

3. Produktions- und Arbeitsbereich
ca. 88 m² Lager/Einstellraum, Technikraum Heizung und Wärmepumpe und weiterer Zugang zum Gewölbekeller
ca. 98 m² Lagerraum/Keller (ehem. Lager) und Lastenaufzug

4. Dachgeschoßwohnung
Baujahr 2003 als weitere Wohneinheit

Die ca. 80 m² Wohnfläche teilt sich wie folgt:

  • Stiegenhaus
  • offener heller Wohn-Esszimmer-Küchenbereich mit Kachelofen
  • Küche möbliert
  • Büro
  • Schlafzimmer
  • Schrankraum
  • WC
  • Badezimmer


Energiekennzahlen: 82,3 HWB, 0,98 fGEE

5. Stadel
Baujahr 1955 mit ehemaliger Werkstatt und ausreichend Lagermöglichkeiten, Schiebetor und elektrisch betriebenes Hörmann-Tor

6. überdachte Lager- und Stellflächen
Baujahr 2010 und Errichtung Betonmauer

7. Garten bzw. Gemüsegarten

8. Zufahrt
gartenseitig bzw. durch den Stadel

9. 115 m² Obstgarten
gegenüber der Straße

Heizung: Gastherme
ID Wärmepumpe
Photovoltaikanlage Baujahr 2010


Kaufpreis: € 650.000,--
inkl. offener Wohnbauförderung in der Höhe von ca. € 13.000,-- (Stand 31.12.2023)


Anschlüsse: Ortswasser, Kanal, Strom, Gas
Gesamtgrund: 1249 m²

Beziehbar nach Vereinbarung!


Langenlois als historische Weinstadt wird seit Jahrhunderten vom Weinbau geprägt. Die architektonische und kulturlandschaftliche Vielfalt erstreckt sich über romantische Kellergassen, die sanften Weinberge und prächtigen Gärten laden zum Spazieren, Verweilen und Verkosten ein. Die Stadt bietet ganzjährig ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot, darunter Schlossfestspiele, Kabaretts, Kindertheater und Konzerte. Kulinarisch reicht das Angebot vom Heurigen bis zum Restaurant, und auch Shoppingmöglichkeiten wie Optiker, Mode-, Schmuck- oder Schuhgeschäft sind im Zentrum vorhanden. Ein Kinderspielplatz ist fußläufig erreichbar, Kinderbetreuung, Schulen, Bus- und Bahnverbindungen bieten die ideale Voraussetzung für Familien.


Für weitere Informationen und zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins steht Ihnen Frau Höpfner gerne unter 0676-5503940 zur Verfügung.

Nebenkostenaufstellung:
3,5 % Grunderwerbsteuer
1,1 % Grundbucheintragungsgebühr
3 % + USt, d.s. 3,6 % Maklerprovision
Kaufvertrag Rechtsanwalt: Kosten der Vertragserrichtung und grundbücherlichen Durchführung: gemäß der Tarifordnung des jeweiligen Urkundenerrichters, sowie Barauslagen für Beglaubigungen und Stempelgebühren.

Dieses Angebot ist unverbindlich und freibleibend!
Sämtliche Angaben basieren auf den uns vorgelegten Informationen und sind ohne Gewähr!

In der Umgebung
Bus
1km
Bahnhof
3km
Flughafen
4km
Schule
2km
Kindergarten
2km
Bankomat
2km
Bank
2km
Post
2km
Polizei
3km
Supermarkt
2km
Bäckerei
1km
Arzt
2km
Apotheke
2km
Klinik
3km
Quelle: OpenStreetMap / Entfernungsangaben Luftlinie

Anbieter kontaktieren

Letzte Änderung: 19.03.2024, 11:36:20 Uhr; Referenz-Nummer: 1968