Reith im Alpachtal: Idyllisches Baugrundstück zu verkaufen

6235 Reith im Alpbachtal / Tirol
982 m2
Grundfläche
€ 950.000,00
Kaufpreis

Beschreibung

Der Baugrund, den Sie in Reith im Alpachtal beschreiben, ist wirklich bemerkenswert. Mit einer großzügigen Fläche von etwa 900m² bietet er Ihnen viel Platz, um Ihre individuellen Vorstellungen zu verwirklichen. Die Hanglage des Grundstücks kann eine spannende architektonische Herausforderung darstellen und Ihnen die Möglichkeit bieten, ein Haus mit interessanten Ebenen und Ausblicken zu gestalten.

Die Tatsache, dass sich ein Bach gegenüber dem Grundstück befindet, verleiht der Lage eine zusätzliche Attraktivität. Das sanfte Rauschen des Wassers und die natürliche Umgebung schaffen eine idyllische Atmosphäre, die zum Entspannen und Genießen einlädt. Sie können sich vorstellen, wie Sie auf Ihrer Terrasse sitzen und den Anblick des Baches und der umliegenden Natur genießen.

Die Lage des Baugrunds in Reith im Alpachtal ist ebenfalls bemerkenswert. Das Alpachtal ist bekannt für seine atemberaubende Berglandschaft und seine vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Sie können die umliegenden Berge erkunden, Wanderungen unternehmen oder im Winter die nahegelegenen Skigebiete nutzen. Die idyllische Lage des Grundstücks bietet Ihnen somit die perfekte Kombination aus Ruhe und Naturerlebnis.

Insgesamt betrachtet, scheint der Baugrund in Reith im Alpachtal eine äußerst attraktive Option zu sein. Mit seiner großzügigen Fläche, der Hanglage, dem Bach gegenüber und der idyllischen Lage bietet er Ihnen die Möglichkeit, Ihr Traumhaus in einer malerischen Umgebung zu verwirklichen.

Interesse geweckt?

Bei weiteren Fragen oder einen gewünschten Besichtigungstermin stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Lagebeschreibung

Hygna

In der Umgebung
Bus
1km
Bahnhof
4km
Autobahnanschluss
4km
Arzt
2km
Apotheke
4km
Klinik
4km
Schule
2km
Kindergarten
2km
Supermarkt
2km
Bäckerei
2km
Bank
2km
Bankomat
2km
Post
4km
Polizei
5km
Quelle: OpenStreetMap / Entfernungsangaben Luftlinie

Anbieter kontaktieren

Letzte Änderung: 03.02.2024, 08:52:57 Uhr; Referenz-Nummer: 291