Wunderschöne 5-Zimmer Altbauwohnung in der Lederergasse

1080 Wien
167,72 m2
Wohnfläche
5
Zimmer
€ 1.600.000,00
Kaufpreis

Beschreibung

Über das Gebäude

Die Wohnung befindet sich im 4. Obergeschoss eines beeindruckenden historischen Mehrparteienhauses, welches im Jahr 1880 erbaut wurde und sich in einem äußerst guten Erhaltungszustand befindet. Die Liegenschaft genießt eine herausragende Lage im 8. Wiener Gemeindebezirk, in unmittelbarer Nähe zum Rathausplatz, und zeichnet sich zweifellos durch ihre erstklassige Lage aus. 

Über die Wohnung

Diese beeindruckende Immobilie erstreckt sich über eine Wohnnutzfläche von etwa 170 m² und bietet eine komfortable Wohnatmosphäre. Zwei Balkone bereichern das Wohnambiente, wobei einer von beiden ca. 12 m² groß ist und einen Blick in den ruhigen Innenhof mit Südwest-Ausrichtung gewährt, während der kleinere Balkon mit ca. 2,5 m² die Aussicht zur Lederergasse eröffnet. Ein wahres Highlight der Wohnung bietet die vielseitige Ausrichtung, wodurch sowohl die Morgen- als auch die Abendsonne genossen werden kann.

Die Wohnung verfügt über 5 helle und geräumige Zimmer, die sich ideal für Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer und/oder Arbeitsräume eignen. Dadurch, dass vier Räumlichkeiten separat begehbar sind, ermöglicht dies Flexibilität und Privatsphäre.

Das Herzstück der Wohnung stellt die zentral gelegene Küche dar. Diese verfügt über eine Fläche von etwa 15 m² und ist sowohl von den Zimmern als auch vom Vorzimmer aus bequem zugänglich. Die Wohnung wird ohne Kücheneinrichtung angeboten, was die Möglichkeit eröffnet, diese nach den individuellen Vorstellungen und Bedürfnissen einzurichten.

Die beiden Badezimmer bieten unterschiedliche Annehmlichkeiten – eines ist mit Dusche und WC ausgestattet, während das andere mit einer entspannenden Badewanne aufwartet.

Ausstattung

Die Wohnung besticht durch ihre Helligkeit und Ruhe. Die hochwertige Ausstattung mit Flügeltüren, Parkettboden und modernisierten Badezimmer trägt zum ansprechenden Gesamtbild bei. Die Immobilie wurde saniert und präsentiert sich in einem sehr guten Zustand. Zudem schaffen die altbautypisch hohen Decken und die Altbautüren eine gemütliche Atmosphäre.

Der tolle Grundriss und die geräumigen Zimmer schaffen eine großzügige Wohnatmosphäre. Die Lage im vierten Obergeschoss, verbunden mit einem vorhandenen Lift, gewährleistet einen bequemen Zugang zur Wohnung. Ein harmonisches Zuhause für anspruchsvolles Wohnen.

Zustand des Gebäudes

Der Eingangsbereich des Hauses ist ein weiterer Höhepunkt, da er mit einem aufwändig sanierten Stiegenhaus beeindruckt. Die kürzlich durchgeführte Generalsanierung der Fassade verleiht dem Gebäude einen frischen und ansprechenden Look. Zusätzlich wurden die Stiegenhausfenster erneuert und der Kanal saniert, was die Wohnqualität und den Wert des gesamten Gebäudes weiter steigert. Zudem biete die Wohnung eine einzigartige Gelegenheit, das Flair des historischen Wiens in Kombination mit modernem Komfort zu erleben.

 

Die Wohnung ist ab 01.09.2024 leer und kann jederzeit besichtigt werden.

Die Höhe der monatlichen Reparaturrücklage beläuft sich auf € 207,00 zzgl. € 30,00 Liftrücklage.

 

Vereinbaren Sie sich jedoch am Besten heute noch einen Besichtigungstermin.


Für Fragen und Terminvereinbarung steht Ihnen Frau Natalia Ricordati jederzeit gerne unter 0664/9283454 oder unter nr@alvarea.com zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres oder wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Lagebeschreibung

Der 8. Bezirk, auch bekannt als Josefstadt, befindet sich im inneren Stadtgebiet von Wien und ist von anderen zentralen Bezirken wie dem 1. Bezirk (Innere Stadt), dem 7. Bezirk (Neubau) und dem 9. Bezirk (Alsergrund) umgeben. Die Verkehrsanbindung im 8. Bezirk ist sehr gut, da er sich nahe dem Stadtzentrum befindet. Es gibt verschiedene Bus - sowie U-Bahn- und Straßenbahnlinien, die die Josefstadt mit anderen Teilen der Stadt verbinden, was ihn zu einem beliebten Wohnviertel macht. Die Innenstadt kann fußläufig in 20 Minuten und öffentlich in 10 Minuten erreicht werden. Der Westbahnhof ist ebenso innerhalb von wenigen Minuten mit der Straßenbahn erreichbar. Unmittelbar an der Grenze zum 1. Bezirk gelegen, befinden sich in direkter Nähe einige Parks, Restaurants, Cafés sowie Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Mehrere Bildungseinrichtungen, Ordinationen sowie der Volksgarten sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Aufgrund der sehr guten Lage ist die Wohnung an die anderen Bezirke der Stadt öffentlich sehr gut angebunden.

Anbieter kontaktieren

Letzte Änderung: 15.07.2024, 13:28:11 Uhr; Referenz-Nummer: 257